Wichtige Info für web.de und yahoo.de Mailbenutzer:
Auf Grund der extrem zugenommenen Spamanmeldungen habe ich die Registrierung für die beiden genannten Domains gesperrt.
Wer eine solche Mailadresse trotzdem für die Registrierung eintragen möchte, kann sich bei mir melden mit der Bitte um Ausnahme und der gewünschten Mailadresse.
Ich füge diese dann der Ausnahmeliste hinzu.
Bei Interesse bitte Mail an: mail@raspifun.de

Raspberry Pi 4B: Booten von USB oder Netzwerk
Mit dem aktuellen Image ist der Raspberry Pi 4B nun offiziell in der Lage entweder von USB oder dem Netzwerk zu booten, wenn das Booten von der SD Karte fehlschlägt.
Über sudo raspi-config kann man wählen, wovon gebootet werden soll, dabei bleibt die SD Karte aber nach wie vor das Hauptbootmedium.
Ist eine SD Karte also vorhanden, wird auch davon gebootet.
Des Weiteren kann man auch wählen, welcher Bootblock aktiv sein soll: entweder der Neuste oder der Standardmäßige.

Volumio und Originaler Touchscreen

Hier geht es um den offiziellen 7 Zoll Touchscreen von der Raspberry Pi Foundation.
Antworten

Themenstarter
Axelfolie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 20.04.2019, 15:06

Volumio und Originaler Touchscreen

Beitrag von Axelfolie »

Hallo zusammen
Habe eine Frage :
Wie kann ich das Original 7 Zoll Touchscreen under Volumio installieren.
Gibt es eine Anleitung auf Deutsch.?
Oder ein Video?
Habe bis jetzt nichts gefunden
Gruss und schöne Ostern

Outi
Administrator
Administrator
Beiträge: 305
Registriert: 13.02.2015, 22:24
RasPis: 10+
Kontaktdaten:

Re: Volumio und Originaler Touchscreen

Beitrag von Outi »

Hallo Alexfolie,

willkommen im Forum.

Ich habe leider kein originales Touchscreen zur Verfügung, daher kann ich Dir da nicht weiter helfen.

Da ich aber selbst Volumio installiert und eine Anleitung darüber geschrieben habe, meine ich mich zu erinnern, dass Volumio selbst auf dem Pi nicht gesteuert wird, sondern quasi ferngesteuert. Entweder über eine App oder per Webseite.

Du greifst quasi von außen darauf zu und Volumio dient "nur" als Medienserver bzw. Datenlieferant.

Möchtest Du nun das Display direkt am Raspberry Pi anschließen, müsstest Du - die Funktion des Displays unter Volumio vorausgesetzt - die Webseite aufrufen, die Volumio auch "extern" anbietet.

Da Volumio aber nun ein eigenes Image bereit stellt, bin ich da leider raus.
Soweit ich weiß, wird das originale Touchdisplay am DisplayPort des Pi angeklemmt.
Du müsstest also irgendwie die Schnittstelle unter Volumio aktivieren, analog dazu den Touch.

Ich benutze immer HDMI Displays, die in der Regel "automatisch" funktionieren (sofern die Auflösung passt) aber auch hier habe ich bei meinem Volumio Pi keins angeklemmt, da ich es per Smartphone steuere (siehe meine Anleitung im Forum).

Vielleicht weiß aber da jemand anderes - mit passendem Display - mehr.
;) Gruß Outi :D

jejako
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2019, 16:26
RasPis: 3

Re: Volumio und Originaler Touchscreen

Beitrag von jejako »

Hallo Alexfolie,

das 7"-Display bindest Du in Volumio unter den Plugins ein.
Die Info dazu findest Du in der Volumio-Dokumentation (https://volumio.github.io/docs/User_Man ... tart_Guide) oder auch auf diversen DIY-Seiten.

Je nach Display-Montage muss in der config.txt über den Befehl "lcd_rotate=2" dann noch das Bild um 180° gedreht werden.

VG jejako
Antworten